Ware auf Lager und sofort lieferbar

Der zertifizierte Corona-Schnelltest für Ihr Unternehmen

3G-Regel am Arbeitsplatz

Die neuen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes aus November 2021

Im Kampf gegen das Coronavirus setzt die Bundesregierung weiterhin auf das 3G-Modell und wiederum auf Homeoffice. Im Rahmen der nationalen Teststrategie werden Unternehmen erneut stärker in die Pflicht genommen. Sie müssen ihren Beschäftigten verpflichtend Coronatests anbieten, wenn diese nicht ausnahmslos im Homeoffice arbeiten und physischen Kontakt zu Dritten haben.

Das 3G-Modell (geimpft/genesen/getestet) ist Pflicht um Arbeitsplatz.

Arbeitnehmende müssen fortan geimpft oder genesen sein oder täglich einen Testnachweis vorlegen, wenn sie zur Arbeit in den Betrieb gehen und nicht ausschließlich im Homeoffice arbeiten.  Der Testnachweis ist vom Arbeitgeber zu kontrollieren und darf nicht älter als 24 Stunden sein (PCR-Test 48 Stunden).

Weiterhin müssen Betriebe gem. §4 SARS-CoV-2 Arbeitschutzverordnung weiterhin zwei Testungen kostenfrei pro Woche anbieten. Nachweise über die Beschaffung von Tests und Vereinbarungen mit Dritten über die Testung der Beschäftigten sind bis zum Ablauf des 19. März 2022 aufzubewahren.

Testen Sie jetzt in Ihrem Unternehmen

 

Einfach anzuwendende und verlässliche COVID-19-Schnelltests geben Ihnen und Ihren Mitarbeitern Sicherheit, ob eine Infektion mit SARS-CoV-2 vorliegt, und sind essentiell für eine professionelle Teststrategie. Für Großraumbüros, Schulen und öffentliche Einrichtungen zählt aber auch, dass regelmäßig getestet werden kann.

Die von uns angebotenen Artikel sind sofort verfügbar.

Versand erfolgt gegen Rechnungstellung.

Mindestbestellmenge 100 Tests.

Tagesaktuelle Preise in Abhängigkeit von Liefermenge bitte telefonisch +49 211 339897 10, per mail info@lifetec.com oder über unser Kontaktformular anfragen. 

Dokumentation der Zugangskontrolle

 

Arbeitgeber müssen die ordnungsgemäße Zugangskontrolle dokumentieren. Hierbei kann auf digitale Lösungen zurückgegriffen werden. Nachfolgend einige beispielhafte Lösungen um Zeit bei Kontrolle und deren Dokumentation zu sparen:

CovPassCheck-App (RKI)

Einfache Kontrolle über die App des Robert Koch-Instituts. Eine Übertragung oder Speicherung persönlicher Daten findet nicht statt, daher kann die App nicht zur digitalen Dokumentation der Kontrolle verwendet werden. Lauf Empfehlung des BMAS reicht es jedoch am jeweiligen Kontrolltag den Vor- und Zunamen der Beschäftigten auf einer gesonderten Liste zu erfassen.

Corona 3G-Regel App (Mobivention)

Über die App können Impf- oder Genesenenzertifikate sowie digitale Testergebnisse gescannt oder Ergebnisse von Schnelltests manuell erfasst werden. Die erfassten Daten werden an einen Server ermittelt für die Einhaltung der Dokumentationspflichten.

 

Hohe Qualität und zuverlässige Lieferung

 
Regelmäßiges Testen ist mit dem Lifetec COVID-19-Schnelltest kein Problem: Ein unangenehmer Abstrich aus dem hinteren Nasen- und Rachenraum wird nämlich nicht benötigt, der Test funktioniert schon mit Speichel, Sputum oder dem vorderen Nasenabstrich. Bereits nach 15 Minuten liegt ein Ergebnis mit einer hohen Genauigkeit von 99% vor. Unsere Schnelltests sind außerdem durch das BfArM (GZ: 5640-S-103/21 und 5640-S-179/21) zertifiziert.

Wir legen allerdings nicht nur Wert auf einfache Anwendbarkeit und hohe Qualität. Lifetec steht auch für eine schnelle und verlässliche Lieferung – selbst bei großen Bestellungen.

Zertifiziert & geprüft

Einfache Anwendung

Schnelle Lieferung

Consent Management Platform von Real Cookie Banner